Eintragung in das Vereinsregister

Vom Gründungstreffen bis zum eingetragenen Verein hat es jetzt fast ein Jahr gedauert. Nichts ungewöhnliches, denn eine Vereinsgründung kann manche Überraschungen mit sich bringen und auch Corona hat vieles nicht gerade beschleunigt.  Unsere Durchhaltevermögen hat sich aber gelohnt, denn nun sind wir endlich ein eingetragener Verein. Die Gemeinnützigkeit ist beim Finanzamt beantragt und demnächst haben wir auch ein eigenes Bankkonto.. Es kann also bald richtig losgehen und ihr könnt bei AktHIV.de e.V. Mitglied werden und euch einbringen.

Eine Mitgliedschaft ist übrigens für Einzelpersonen oder Vereine möglich, die ihrem Arbeitsschwerpunkt oder Aktivismus in der HIV Selbsthilfe haben.  Auch freuen wir uns auf zahlreiche Unterstützer:innen, die uns helfen die unabhängige HIV-Selbsthilfe bundesweit auf starke Beine zu stellen. Demnächst also mehr hier auf unserer Homepage.  

 

Aktuelles aus dem Verein und die weitere Entwicklung sind übrigens auch wichtige Themen auf unserem AktHIV.de-Treffen im Oktober in NRW. 


Bis bald bei AktHIV.de e.V..