AktHiv.de-

Treffen 2020

in München

vom 09. bis 11.Oktober



Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, euch in diesem Jahr in der Landeshauptstadt München begrüßen zu dürfen. Nach dem großen Erfolg des letzten Treffens in Berlin, welches von proplusberlin e.v. organisiert wurde,  geht es in diesem Jahr in den Süden der Republik.  Die Münchner Positiven - Netzwerk für HIV-Positive und Freund*innen übernehmen  dabei die Planung und Durchführung des Treffens.  Auch wenn es im Moment, bedingt durch die Corona-Pandemie, eine besondere Herausforderung ist, ein solches Treffen auf die Beine zu stellen, laufen die Planungen doch auf Hochtouren.  Wir haben schon ein Tagungszentrum gebucht und Hotelzimmer reserviert.  Einen vorläufigen Ablaufplan gibt es schon und auch sonst haben wir einige Überraschungen geplant. Das Treffen richtet sich übrigens nicht nur an die mittlerweile 10 HIV-Gruppen aus dem AktHiv.de Netzwerk, sondern auch an alle anderen Expert*innen in eigener Sache.

 

Noch gibt es Corona-bedingt einige Einschränkungen, insbesondere was unser Tagungszentrum angeht.

Hier können wir im Moment nach den Abstandsregeln nur maximal 15 Teilnehmer*innen unterbringen. Wir gehen aber davon aus, dass demnächst auch diese Regelung gelockert wird und wir mehr Anmeldungen entgegennehmen dürfen.

 

Wir bitten daher zunächst, dass sich nur eine Person pro Gruppe anmeldet.  Sobald wir die Zahl erhöhen können, melden wir uns bei euch.

Wir haben bereits ein Hotel organisiert, welches uns günstige Konditionen einräumt. Um die Kosten für euch noch weiter zu senken, haben wir noch einen Förderantrag laufen. Die endgültige Summe teilen wir denjenigen, die ein Hotel benötigen rechtzeitig mit.  

Für die Anmeldung nutzt bitte die Anmelde-Seite

 

Wir freuen uns auf euch,  das Miteinander und ein produktives AktHiv.de-Treffen 2020.

 

Liebe Grüße

Eure Münchner Positiven



Vorläufiger Ablaufplan

(Das endgültige Programm werden wir rechtzeitig mitteilen. Anregungen von eurer Seite nehmen wir gerne entgegen.)



Freitag, 09. Oktober 2020

Anreise und Eröffnungstag

 

16:00 Uhr: Eröffnung AktHiv.de-Treffen 2020

19:00 Uhr: Tagungsende

 

Folgende Themen sind bis jetzt geplant:

  • Begrüßung
  • Vorstellungsrunde
  • Neue Entwicklungen bei AktHiv.de
  • Verschiedenes

Gemeinsames Abendprogramm wird noch geplant.


Samstag, 10. Oktober 2020

09:30 Uhr: Start mit einem gemeinsamen Frühstück

13:00 Uhr: Mittagspause

18:30 Uhr: Tagungsschluss

 

Folgende Themen sind bis jetzt geplant:

  • Selbsthilfe 2.0 (Selbstverständnis und Teilhabe der HIV-Community)
  • Quo vadis Welt Aids Tag?
  • Jugend gegen Aids (Unsere Aktion - Was ist daraus geworden und wie positionieren wir uns in Zukunft)
  • Medienarbeit (Print, Nachrichtenportale, Homepage,Social Media - Neue Möglichkeiten, und Grenzen) 
  • Finanzielle Förderungen von Gruppen (Krankenkasse und sonstige Fördermöglichkeiten)
  • Verschiedenes 

Gemeinsames Abendprogramm wird noch geplant



Sonntag, 11. Oktober 2020

09:30 Uhr: Start mit einem gemeinsamen Frühstück

14:00 Uhr Tagungsende und Abreise

 

 

Folgende Themen sind bis jetzt geplant:

  • Ausblick 2021: Gemeinsame Themen und Aktionen für das kommende Jahr
  • Synergie,  Zusammenarbeit und Unterstützung
  • AktHiv.de -Treffen 2021
  • Verschiedenes
  • Abschlussrunde



Unser Veranstaltungsort

Das Selbsthilfezentrum München (SHZ) ist seit über 30 Jahren die zentrale Anlaufstelle für Selbsthilfe und Selbstorganisation in und um München.  Wir haben dort für unser AktHiv.de-Treffen zwei Seminarräume reserviert.  Das Zentrum ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Trambahn:  Linie 18 und 19; Station: Schrenkstraße   

U-Bahn: Linie 4 und 5; Station: Schwanthalerhöhe

Adresse: 

Selbsthilfezentrum, Westendstraße 68; 80339 München



Unser Hotel

Unser Hotel ist das Premier Inn München City

Sonnenstraße 25, 80331 München

Die Lage ist sehr zentral und verkehrsgünstig gelegen. U-Bahn, S-Bahn und Tram sind gleich vor der Tür.

 

Check-in am Freitag: 14:00 Uhr

Check-out am Sonntag: 12:00 Uhr (bzw. bevor ihr ins Tagungszentrum fahrt)

Die Zimmerbuchung erledigen wir. Das gemeinsame Frühstück findet im Selbsthilfezentrum statt. 



Unterstützer*innen

Die Durchführung der Veranstaltung wird teilweise unterstützt von der

Regionalen Fördergemeinschaft der Krankenkassen - Runder Tisch Region München